Southtown . Ein Stadt Over, der mit der industriellen Tätigkeit und am allermeisten, weithin bekannt für es geflogen wird, ist leidenschaftliches nightlife und die interessanten Kämpfe, die in den innards der kleinen Stadt stattfinden. Weil im Allgemeinen der der Lebenstrom ist, der die Adern von Southtown einzieht: Das Kämpfen hat gestoppt, eine Liebhaberei zu sein, zum eine Lebensart, eine Weise zu werden, in einer Stadt zu überleben, die wütend gegangen wird. Selbst wenn Sie einen anderen Weg, schließlich wählten, wird Ihr Leben früher oder später Kopf Sie zur Schlachtarena. Dieses reflektiert, in der Zusammenfassung, die heftige Natur der Bürger von Southtown. Jedoch ist dieses seit die Ankunft eines geheimnisvollen Mannes offensichtlicher gewesen, der Geese Howard genannt wird.

Gänse Howard stellten sich bald als der leistungsfähigste Mann in Southtown, in den dank seine ungültigen Betriebe in der Gewehr und im Drogebehandeln her. Sein Privatvermögen wurde über jedem hinaus konnte überhaupt sich vorstellen weit und sogar übertraf den des Bürgermeisters von Southtown. Obwohl er nicht der Bürgermeister der Stadt war, fingen Gänse an, den Fluß Korruption und Furcht in den Herzen von Politik von Southtowns einzusetzen. Sie hat solche hohe Niveaus, das erreicht, welches die Polizei kaum etwas über sie tut. Nicht nur sind sie gut gezahlt worden, um ihre Öffnung zu halten geschlossen, sie sich fürchten auch für ihre sehr Leben. Leute in Southtown waren kein unterschiedliches. Ungültige Betriebe der Gänse konnten nicht in jeder Hinsicht gestoppt werden. Und selbst wenn sie versuchten, würden sie bald heftig durch Kräfte Geeses zurückgewiesen. Aber Gänse waren nicht ein Mann, der persönlichen Schutz aller Tag benötigte. Gänse selbst ist ein Meister in der Hakkyokuseiken Schule von martial künsten, und seine Stärke ist so schrecklich, daß niemand beim Gegenüberstellen er überlebt hatten.

Ausüben einer unglaublichen Energie an seinen Händen.

Gänse ordneten Southtown mit einer Eisenfaust, in der Tat an. Jedoch um sich zu halten unterhalten und jede mögliche Opposition zu beseitigen, verursachten Gänse die "König der Kämpfer" Turniere. Die Konkurrenz bezog mit ein, eine Gruppe des Kämpferkampfes unter selbst die Prüfung, die wirklich das leistungsfähigste ist, und die in das Beanstandungsrecht Gänse im Meisterschaftgleichen zu haben. Jedoch hat niemand ihn überhaupt erreicht, da die Gänse, die als seine gesetzt werden, contendant ein seinen eigenen persönlichen Leibwächter numerieren: Pfostenmeister, Billy Kane, von England. Seine Fähigkeit mit dem Stock war, also bewundernswert, bildete er, kurz von jedermann auszuarbeiten, das ihn herausforderte. Das war, warum Gänse fast nie jedes kämpften. Bis einen zuverlässigen Tag...

Auf dem Ausbruch von dennoch einen anderen Turnieren kamen neue Kämpfer herein. Es schien, außer einer Sache praktisch normal: für ein bestimmtes Paar Brüder, die hereinkamen, Sachen härter zu bilden Gänse und seine Männer. Und es lag ziemlich auf der Hand und betrachtete, daß ihr Vater, ein anderer großer Hakkyokuseiken Meister, der Jeff Bogard genannt wurde, von Geese getötet wurde, da Jeff immer ein besserer Kursteilnehmer und ein stärkerer Kämpfer als Gänse war.

Das ist, warum Gänse ihn als jede mögliche Drohung zu seinem Griff auf der Stadt.... beseitigten

Jedoch Jeffs treten zwei Söhne, Terry Bogard und Andy Bogard, zusammen mit ihrem Freund, Japaner Boxer Joe Higashi, waren gekommen, Rache von den Gänsen zu fordern, und dieses mal, Meisterschaft der Gänse wurde in die ernste Gefahr eingesetzt, sogar bemerkenswerter durch ihre unglaubliche Leichtigkeit, wenn man ihre Schlachten gewann, und gleichmäßig, wenn man Billy Kane smashing. Gänse sahen diesbezüglich die vollkommene Gelegenheit squish die Endlosschrauben. Jedoch wurde er durch die unglaubliche Stärke des älteren Bruders, Terry Bogard überrascht.

Er verwendete alle Techniken, die sein Vater verwendet hatte, aber er hatte ein sicheres etwas, das ihn von Jeff trennte: die Tatsache, daß er wirklich genoß, zu kämpfen und wenn er stärkere Konkurrenten besiegte. Gänse erwarteten soviel Begeisterung nicht aus einem Mann heraus, und er wurde sogar mehr durch die Tatsache überrascht, daß er auch einige mehr Tricks kannte. In seiner Qual der Niederlage, wurden Gänse aus dem Fenster auf die Oberseite seines Aufsatzes heraus geklopft, in dem er und Terry kämpften. Gänse wurden absolut danach vorausgesetzt.

Ein Jahr später nach Niederlage der Gänse, shuddered die Welt, als ein Mann durch den Namen von Wolfgang Krauser die Rolle der Turniere nahm und sie von einem lokalen Stadium auf ein weltweites Stadium erhöhte. Krauser war ein deutscher Adligmann, aber seine kämpfenden Fähigkeiten, extrahiert vom Strolheim bloodline, waren verheerend und ruthless. Seine Stärke war viele Mal grösser als der Gänse, und seine Fähigkeiten waren zweimal so tödlich. Krauser fing eine intensive Suche des Mannes, der Gänse Howard besiegte, aber, Rache nicht genau zu nehmen, aber ihn herauszufordern an, da Krauser genoß, einen wenig Spaß mit den Männern zu haben, die zu ihm minderwertig sind. So während die Turniere in einigen Teilen der Welt stattfanden, fing Krauser selbst seinen eigenen Streifen in smashing renown Kämpfern um die Welt an und bildete immer offensichtlicher seine Energie zur Welt. Auf noch einmal nahmen die einsamen Wölfe (da das Trio gebildet von Terry Bogard, Andy Bogard und Joe Higashi bekannt als späteres war), die Herausforderung von Krauser, aber sie waren nicht mehr allein in ihrer Schlacht. Fünf andere Warriors um von der Kugel erfaßten, um zu konkurrieren, damit das Recht Krauser in dauern, fateful Schlacht gegenüberstellt. Noch einmal handhatte Terry, den die Endrunden und überschritt durch solche haltbare Konkurrenten wie ex-heavyweight-heavyweight Verpackenmeister Axel Hawk zu erreichen und Krausers rechter Mann, das spanische bullfighter Lawrence Blut.

Noch einmalWAR eine tödliche Schlacht im Begriff anzufangen. Terry und Krauser engagierten sich in einer legendären Schlacht, in der Tat. Beide hatten Finesse, Fähigkeiten und den Genuß der Schlacht in ihren Seelen. Es war das Zusammentreffen von zwei unermeßlichen Energien. Jedoch hatte Terry viel von seinen vorhergehenden Schlachten erlernt und genügend Erfahrung gewonnen, so die Krauser nicht in seinem vorhergehenden Treffen mit anderen Kämpfern gewann. So, während Krauser nur herum goofing, erlernte Terry wirklich etwas von seinen vorhergehenden Konkurrenten. Eine neue Luft nehmend, verwendete Terry seine entscheidenden Techniken, und gehandhabt, Krauser zu besiegen. So der zweite König der Kämpferturniere, die und als letztes Jahr beendet wurden, war es unbekannt, wer die Turniere in his/her eigenen Händen nehmen würde.

Bis... 1994.

weiter bei 1994