Das moderne Alter ist jetzt in ihm ist Gesamterfüllung. Die Welt hat verschiedene Änderungen erlitten, und Technologie hat außerdem vorgerückt. Jedoch in der kämpfenden Welt, sollte ein drastischerer Ausbruch stattfinden... Dieses Jahr, fing der Mann, der als Rugal Bernstein bekannt ist an, Wellen in der Welt zu bilden. Sein Renommee als Schwarzmarktführer und -experte, beim Waffe- und Drogehandeln waren unübertroffen, und gewußt durch viele als einer der wohlhabenderen Männer in der Welt. An Bord des Blacknoah kreuzte seine private Luftfördermaschine, von, der er seine Aktien empfängt und liefert, Rugal die Meere der Welt, ohne in der Lage zuSEIN, durch die Weltregierungen gestoppt zu werden. Und war nicht nur Rugal, das in der Verbrechenwelt gefürchtet wurde und respektiert war. Er bekannt auch, um ein formidable Kämpfer durchaus zu sein, und es wird gewußt, daß jedes, das ihn an Bord des Blacknoah gegenübergestellt hat, nicht lebendiges entgangen hat.

Rugal, gebohrt durch den Mangel an Konkurrenz, hatte eine ominöse Idee. Er bestellte eine seiner persönlichen Sekretärinnen, fällig, die Welt umherzugehen und gibt bestimmten Leuten acht Einladungen um die Welt. Diese Einladungen wurden in den weißen Umschlägen umgeben, wenn die roten Dichtungen gekennzeichnet sind, dem "Rugal" Zeichen.

Er sollte den alten König der Kämpferturniere wieder zurücknehmen und nimmt es in seinen eigenen Händen. JedochWAR er im Begriff, einige neue Richtlinien dieses Jahr zu verursachen. Anstelle ein-auf-ein von den Kämpfen sollte das neue Konkurrenzsystem Schlachten zwischen Mannschaften von drei Leuten umfassen. Kämpfe finden zwischen diesen Mannschaften, auf eine Umbau-Mannschaft Art und Weise statt. Wenn eins der Mitglieder durch eins der anderen Mitglieder der Mannschaft besiegt werden sollten, kommt das folgende Mitglied herein, den Sieger zu kämpfen und geht weiter, bis alle drei Mitglieder von einer Mannschaft besiegt würden. Jedoch bevor die Turniere begonnen werden sollten, stand ein Mann vor Rugal... vorbereiten, um ihn zum Ende zu kämpfen und seinen dummen Ehrgeiz zu beenden. Selbstverständlich war Rugal nicht eingeschüchtert zu werden das...

Tage später, fing der neue König der Kämpferturniere an. Acht Mannschaften waren hereingekommen und acht unterschiedliche Länder dargestellt. Japan, mit der neuesten Brut asiatischen heroes.Italy, nicht habend anders als die legendären einsamen Wölfe. Mexiko, die Energie von Kyokugenryo Karate zeigend. Brasilien, dargestellt durch Ikari mercenaries. China, die alten und neuen Erzeugungen kombinierend. Korea, sporting irgendeine sonderbare Kombination von Gerechtigkeit und von Verbrechen. England, die einzige Allfrau Mannschaft. USA und der drei wichtigste Landsport. So fingen die Schlachten an. Emotionales Treffen fand statt und die Neigung und der Fury der Schlacht rasten noch einmal an, mit mehr Gefühl als überhaupt vorher. So viele unterschiedliche Kämpfer, so viele unterschiedliche Arten.

Es war eine Freude, zum so vieler kämpfender Fähigkeiten zu sehen, ein anders, in einer Schlacht gegenüberzustellen, die nicht Haß, gerade die Zufriedenheit und die Ehre des Gewinnens darstellt. Die Schlachten waren lang und winded, und die Sieger wurden nur durch kurze Fälle definiert.

Am Ende war es die nicht einsamen Wölfe, aber die Japan Mannschaft, die aus dem Sieger kam. Diese Mannschaft hatte zwei junge Kämpfer und man erfuhr Warrior. Eins von den jungen war Kyo Kusanagi, neuester Nachkomme des clan Kusanagi, renown für ihre hochroten Flammen. Das andere war Benimaru Nikaido, ein brash und arroganter Kämpfer, Experte in schießendem Karate (eine Veränderung von Muetai kickboxing), und die Energie des Blitzes auch in haben. Das erfahrene man war Goro Daimon, der große Judomeister, der die eindrucksvolle Stärke ist, die die Masse selbst gebildet wird, tremble. Alle drei wurden durch eine nationale martial kunstmeisterschaft definiert, die in Japan stattfand: Kyo kam heraus auf die Oberseite und schlug Benimaru in den Endrunden; Daimon war drittes, nachdem er von Kyo in den Halbendrunden geschlagen worden war.

Fällig, Rugals persönliche Sekretärin, eingeladen der Japan Mannschaft auf einem Hubschrauber, der sie auf das Blacknoah bringen sollte: ihre abschließende Schlacht war anzufangen. Rugal begrüßte die Mannschaft, während sie in das Blacknoah, beiseite sein Haustierleopard und ein Glas vom Wein kamen. Er lachte und dachte ehrlich sie würde kommen nicht dieses weit. Entsetzt an dieser Aussage, paralysed die drei Kämpfer am Anblick um sie: Gruppen und Gruppen Statuen der Kämpfer verlängerten überall. Mit einem anderen schlechten Gelächter läßt Rugal zu, daß alle jene Kämpfer einmal lebendig waren und daß er sie alle besiegt und ihre Körper im Stahl gebadet hatte, damit sie sein würden, immortalized. Und die Japan Mannschaft war das folgende in der unheimlichen Ansammlung...

Rugal kämpfte die drei Kämpfer. Benimaru und Daimon kämpften gut, aber sie handhatten nur, Rugal viel mehr verärgerter zu bilden und zwangen ihn, seine besten Techniken zu verwenden. Er bekennt, daß er zu solchen Fällen nie erreichen mußte, aber die Umstände also beantragen es. Mit seiner vollen Energie nahm Rugal sogar die besten Techniken der Gänse und des Krauser, hinter Wirten der Turniere! Nachdem er Benimaru und Daimon besiegt hatte, war Kyo die letzte Stellung. Obgleich Kyo, das mit allem seins gekämpft wurde konnte, fing Rugal, das ausgefallen wurde, um ein ruthless Kämpfer zu sein, an und, Kyo Gefühl die Hitze von der Schlacht zu bilden. Fast auf seinen Knien, sah Kyo, mit wunden Augen, einen Körper, in einer Ecke des Raumes zu liegen. Mit Disbelief sah er, daß es nicht anders als seinen eigenen Vater war, Saisyu Kusanagi. Er hatte ausgefallen, Rugal vor den Turnieren gegenüberzustellen, aber war... möglicherweise sogar getötet besiegt worden. Kyo konnte nicht es mehr nehmen. Er bursted in der Raserei und im blossen Fury, in Angriff genommenes Rugal wie ein hochroter Tornado. Nicht imstande, die Raserei des Kusanagi, Rugal fiel zu vermeiden in Niederlage. Mit seiner Stimme pausierte durch die Schmerz, verurteilt Rugal still die Japan Mannschaft zu einem schnellen Tod..., der von der Rache verrückt ist, und einen armen Verlierer, nahm Rugal eine merkwürdige Vorrichtung und betätigte die Taste. Das Blacknoah ging zum Selbst-distruct! Kyo, Benimaru und Daimon bildeten es kaum aus lebendigem, da das Blacknoah, versenkt in den Flammen, zur Unterseite des Ozeans sank. So wurde der König der Kämpferturniere, die dennoch wieder beendet wurden, und als dasselbe wie die letzten zwei Jahre, niemand gesehen, um in der Lage zuSEIN, Hand der Turniere zu nehmen.

weiter bei 1995