mugenGermany.png








HOW DO I INSERT CHARS IN M.U.G.E.N?

If you have a new Char downloaded we want to do this only selectable in your Mugen,
you need to open the ``Select.def´´ in ``data´´ folder. The characters are stored in the ``Chars´´ folder.
There are 2 ways how other people offer your Chars to download:

  1.   In the unpacked archive are all files of the charackter loose inside the file.
  2.   In the unpacked archive (zip, rar or 7z) a folder with the character's name.

It is important that the folder ``Chars´´ put a folder with the name of your charackter.
But remember that you just call the character folder as the definition file (* .def),
which should be placed under the entire files from Charackter.

To Case-1: In this case you have the folder ``Chars´´ create a new folder to you by your character to rename.
In this folder you unzipped then the unpacking archive.

   

Zu Fall-2 : In diesem Fall musst du nur das Archiv in den Ordner ``Chars´´ entpacken und den Ordnernamen mit dem der Definitionsdatei prüfen.

Nun gehe in den ``data´´ Ordner und öffne die Select.def´´ in einem Editor deiner Wahl.
Dort findest du den unten abgebildeten Code:

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,     order=1
kfm720,     stages/kfm.def,     order=2

Nun trage den Namen deines Chars bzw. des Ordners des Chars ein, ohne die Dateiendung ``.def´´ und setze hinter den Namen ein Komma.
Beispiel ( in blau vorgehoben ) :

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,     order=1
kfm720,     stages/kfm.def,     order=2
SFZJoe,

Glückwunsch du hast gerade deinen ersten Char eingebunden und kannst ihn nun in Mugen testen!

WAS BEDEUTEN DIE ANDEREN EINTRÄGE?

Das sind optionale Möglichkeiten, die man auf Wunsch zum Charackter aus bestimmten Gründen hinzufügen kann.


Die erste optionale Möglichkeit für Chars ist ``randomselect´´.
Mit randomselect kann man die Kämpfer durch Zufall auswählen und erzeugt einen Hintergrund mit Fragezeichen.
  ( Der Hintergrund mit Fragezeichen muß aber im Add-On enthalten sein! Ist dies nicht der Fall erscheint nur ein leeres Feld. )
Fügt randomselect einfach anstelle eines Chars ein und setzt dann ein Komma.
  ( Randomselect ist Parameter / Angaben frei! )

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,     order=1
kfm720,     stages/kfm.def,     order=2
randomselect,

Die zweite optionale Möglichkeit ist ``order´´ ( order = 1 ) .
Order legt fest, wie spät ein Spieler auf einen Gegner trifft.
Je höher die Nummer desto so später erscheint der Gegner.
Dies dient vorallem dazu Bonus-Runden und Boss Charakter ein zu bauen, der letzte Char mit der höchsten Zahl ist der EndBoss.
In älteren Mugen gab es order von 1 bis 10 ab Mugen 1.1 ist Order=30 das höchste.
Order muß immer als letztes stehen, hinter allen anderen Angaben!

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,     order=1
kfm720,     stages/kfm.def,     order=2
SFZJoe,     order=3

Alle für Chars relevanten Optionen sind hiermit genannt und nun geht es weiter beim einbinden von Stages.

WIE BINDE ICH STAGES IN M.U.G.E.N EIN?

Entpacke die gewünschte Stage im Mugen ``stages´´ Ordner.
Eine Stage besteht aus 2 bis 4 Datein :

  1.   stage.def   = die Definitionsdatei
  2.   stage.sff    = das Rastergrafiken-Archiv
  3.   stage.mp3 = die Musik der Stage ( mid, mp3 und Amiga Module möglich! )
  4.   stage.png  = dies ist ein Übersichtsbild zum schneller finden von Stages

Drei und Vier sind optinale Datein, die vorkommen können aber nicht zwingend erforderlich sind.
Nach dem Entpacken öffnet ihr die stage.def datei in einem Texeditor oder FighterFactory
und prüft folgende Einträge ( wie hier im Beispiel der sweden.def ) :

; -----------------------------------------------------------------------------;
; Music und SFF Einträge
; -----------------------------------------------------------------------------;
[Music]
bgmusic = sound/SF2T-windwlkr.s3m
bgvolume = 255

;M========================================================================M;
;C Background- Definition & Animation! C;
;C========================================================================C;
[BGdef]
spr = stages/sweden.sff
debugbg = 1

SF2T-windwlkr.s3m ist ein Amiga Modul, welches im Ordner ``sound´´ abgelegt wurde.
Oft sind die Sound-Datein lose bei den Stages mit bei oder extra zu Downloaden.
Normal gehören sie in den Sound Ordner können aber auch im Stage Ordner liegen.

Wichtig ist hier nur, dass angegeben wird in welchem Ordner die Musik-Datei und die SFF liegt!
Eine SFF-Datei sollte immer vorhanden sein.
Es kann vorkommen, dass keine Musik-Datei vorhanden ist. In diesem Fall sollte der Default-Eintrag gesetzt werden:
Einfach nur ``bgmusic = ´´ ohne irgend ein Parameter (Angabewert) da hinter.
( Alles andere kann zu Fehler in Mugen führen! )

Nachdem SFF und Musik - Pfade nun geprüft wurden, öffnest du die``select.def´´. Es gibt nun 2 Wege eine Stage einzubinden:

  1.   Verbunden mit einem Char für den Arcarde Modus
  2.   Als Extra Stage für die Stage-Select-Liste

WIE TEILE ICH EINEM CHAR EINE STAGE ZU?

Dies ist ganz einfach - wie unten im Beispiel ROT gezeigt wird:

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,       order=1
kfm720,     stages/kfm.def,       order=2
SFZJoe,     stages/stage.def,   order=3

WIE ERSCHEINT DIE STAGE NUR IM ACARDE MODE?

Bei der oben genannten Weise ist die Stage dem Char im Arcarde / Tunier Modus zugewiesen, wenn man gegen diesen antritt.
Sie ist aber auch in der Stage-Select-Liste auswählbar.

Mit includestage kann man verhindern, dass die Stage eines Arcarde-Gegners in der Stage-Select-Liste auftaucht, indem man den Parameterwert auf 0 setzt.
( So ist die Stage nur noch im Acarde-Mode verfügbar )

kfm, stages/mybg.def, includestage = 0

WIE FÜGE ICH MEINER STAGE BGM (MUSIK) HINZU?

Wie oben schon gezeigt einfach [Music] suchen in der stage.def und dann den Ordner und die Datei angeben.

; -----------------------------------------------------------------------------;
; Music und SFF Einträge
; -----------------------------------------------------------------------------;
[Music]
bgmusic = sound/ryubgm.mp3
bgvolume = 255

Der untere Eintrag ``bgvolume´´ ist die Lautstärke der Musik von 0 bis 255.
So nun hat die Stage schon Musik.

VERSCHIEDENE BGMs FÜR 1 STAGE, WIE?

Stelle in der ``Select.def´´ den Parameterwert auf den Namen der Musikdatei um sie als BGM für einen bestimmten Charakter zu verwenden.
Dies überschreibt die Hintergrundmusikparameter in der Stage!

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,       order=1
kfm720,     stages/kfm.def,       order=2
SFZJoe,     stages/stage.def,   music=sound/JoeBGM.mp3,    includestage=0,     order=3

So kannst du für mehrere Chars die Stage verwenden, hast aber für jeden Fighter unterschiedliche Musik:

[Characters]  ; Fügen Sie Ihre Charaktere unten ein:

kfm,            stages/kfm.def,       order=1
kfm720,     stages/kfm.def,       order=2
SFZJoe,     stages/stage.def,   music=sound/JoeBGM.mp3,    includestage=0,     order=3
SFZRyu,     stages/stage.def,   music=sound/RyuBGM.mod,    includestage=0,     order=4